halloween_ party

Endlich ist es wieder soweit. Die schaurig kalte Jahreszeit beginnt und Halloween steht vor der Tür. Das nehmen auch viele Veranstalter zum Anlass Künstler aus aller Welt einzuladen und Raves der großen Klasse zu organisieren. Damit ihr den Feiertag auch so richtig nutzen könnt haben wir für euch die besten Halloween-Partys rausgesucht.

 

1. Hallo Trier
Ein Line-Up der großen Klasse wird es am 31. Oktober in Trier geben. In insgesamt vier Clubs werden bekannte DJs wie Reinier Zonneveld, Kerstin Eden, Pappenheimer, Mario de Bellis und Aka Aka auflegen. Zu den Locations gehören das E_Foyer, der Mergener Hof, das Kasino und der Ghost Club. Der Rave startet um 23 Uhr und endet gegen zehn in einer Afterhour. Zur Veranstaltung geht’s hier.

2. Pumpkin, Oberhausen
Wer es zu Halloween etwas härter mag sollte unbedingt das Pumpkin Festival in der Turbinenhalle in Oberhausen besuchen. Hier sind alle namhaften Künstler der Harder Styles vertreten. Auf insgesamt sechs Areas gibt es Hardstyle, Hardcore und Rawstyle mit Da Tweekaz, Brennan Heart, Radical Redemption, Wildstylez, Angerfist, Dr. Peacock, Korsakoff, Miss K8, Dune, Ran-D, Rawface, Sub Zero Project und vielen mehr. Los geht’s um 19 Uhr. Zur Veranstaltung geht’s hier.

3. Halloween Special im Fusion Club, Münster
Der Fusion Club Münster hat sich für Halloween ebenfalls etwas ganz Besonderes überlegt. Zum Halloween-Line-Up gehören das Hamburger Super-Duo Moonbootica, Bloody Mary und Nils Liebich. Letzterer wird mit einem Live-Set an den Start gehen. Außerdem wird das Conny Kramer erweiternde Location für noch mehr Rave-Spaß genutzt. Das Fusion Halloween Special startet um 23 Uhr und endet um 8 Uhr. Wer danach immer noch nicht genug hat kann kostenlos im nebenan liegendem Club Favela vorbeischauen, wo lokale DJs auflegen. Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier.

4. Warehouse Techno Halloween Festival 2018, München
Wie auch im letzten Jahr findet in München das Warehouse Techno Halloween Festival statt. Um 17 Uhr geht’s in der Reitknechtstraße 8 mit Künstlern wie Daniel Levez, Nastasia, Schwester Stefanie und vielen weiteren los. Tickets gibt es bereits ab 8 Euro, Gruppentickets sogar für nur 6 Euro. Wer aus der Ecke kommt sollte unbedingt mal vorbeischauen. Zum Event geht’s hier.

5. The last Halloween’s Hell im Butan, Wuppertal
Ein allerletztes Mal öffnet das Butan Wuppertal zu Halloween seine Pforten. Mit dabei ist keine geringere als Techno-Powerfrau Klaudia Gawlas und Björn Torwellen. Eintritt kostet im Vorverkauf 10 Euro, wer verkleidet kommt bekommt dazu einen schaurigen Begrüßungsdrink. Lasst euch diese letzte legendäre Halloween-Party im Butan nicht entgehen! Mehr Infos gibt es hier.

6. MW with Âme Live im Gewölbe, Köln
Das Gewölbe aus Köln lässt es an Halloween mit einem Live-Act richtig krachen. Das deutsche House-Projekt Âme ist ab 23:30 Uhr gemeinsam mit Marcus Worgull zu Gast. Tickets gibt es nicht im Vorverkauf, daher sollten alle Interessierten unbedingt früh genug an der Abendkasse sein. Zur Facebook Veranstaltung geht’s hier.

7. Halloween House Of Weekend. Rooftop+Club, Berlin
Auch in Berlin geht es im Halloween-Motto richtig rund. Wer eine exklusive Halloween-Party mit elektronischer Musik über den Dächern von Berlin sucht ist im House Of Weekend genau richtig. Verkleidungen sind hier sehr erwünscht, wer spontan nichts daheim hat kann sich auch von Stylisten direkt vor Ort schminken lassen. Los geht’s am Samstag, dem 27. Oktober um 22 Uhr. Mehr Infos hier.

8. Shout! XL, Tourin (Italien)
Wer Halloween in einem anderen Land feiern will, sollte sich unbedingt einen Flug nach Tourin buchen. Hier gibt es ein sagenhaftes Line-Up mit Len Faki, Mind Against, Richie Hawtin und Tale Of Us. Early Bird Tickets gibt es ab 25 Euro, Start der Veranstaltung ist am 31.10. um 0 Uhr im Lingotto Fiere. Zum Event gehts hier.

9. Drumcode Halloween 2018
Ein weiteres Muss für jeden internationalen Raver ist die Party von Adam Beyer mit seinen Labelkollegen in London. Das legendäre Line-Up beinhaltet ein vierstündiges Set von Adam Beyer, Alan Fitzpatrick, Bart Skils, Boxia, Charlotte de Witte, Dense & Pika, Enrico Sangiuliano, Ida Engberg, Layton Giordani, Marco Faraone, Nicole Moudaber, Paco Osuna und Slam. Flugtickets gibt es schon für einen schmalen Preis, daher ist dieses Event eine optimale Gelegenheit Halloween dieses Jahr im ausgefallenem Stil zu feiern. Allerdings gibt es offiziell leider keine Tickets mehr. Zum Event geht es hier.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Drumcode feiert Halloween – Mit Adam Beyer & Friends
10 spektakuläre DJ-Kostüme für eure Halloween-Party
Richie Hawtin plant neues Plastikman-Album