Das Rennen um die US-Präsidentschaft dieses Jahr war besonders spannend – ist aber nun beendet. Der Sieger steht fest. Joe Biden – Kandidat der Demokraten – wird der 46. Präsident der Vereinigten Staaten. Vize-Präsidentin wird Kamala Harris – die erste Frau sowie erste farbige in diesem Amt. Die offiziellen Ergebnisse der Wahl stehen zwar noch aus, da in vereinzelten Staaten noch immer ausgezählt wird, doch liegen die Demokraten im Moment weit vorne mit 290 der 270 zum Sieg benötigten Wahlmännerstimmen. Ein nicht aufholbares Ergebnis. Nichtsdestotrotz will der republikanische Kandidat und 45. Präsident der USA, Donald Trump, das Ergebnis nicht anerkennen

Hier sind die Reaktionen einiger DJs auf den Ausgang der Wahl in den USA:

 

 

 

 

 

 

Peggy Gou sagte in ihrer Story: ”What amazing fucking news” und repostet folgendes:

 

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
F*** dich Boris Johnson!: Wut und Enttäuschung bei Künstlern nach UK-Wahl
So reagieren DJs auf die Wahl 2016 in den USA
Das sind die Alternative DJ Mag Top 100 DJs 2020  Auch hier gibt es eine neue Nummer 1!