Im Februar debütiert Dax Pierson mit seinem Werk “Nerve Bumps (A Queer Divine Disappointment)” als Solo-Artist. Das Album erzählt die persönliche Geschichte seines Handicaps. Pierson ist seit einem Unfall auf Tour von Tetraplegie betroffen was dazu führt, dass sowohl seine Arme als auch Beine fast vollständig gelähmt sind.

Sein Sound sprengt jedoch auch abseits dieser Geschichte Grenzen. So mischt er Hip-Hop, Jazz, Trap/Anti-Trap-beeinflusste Percussions und von Musique Concrete inspirierte Elemente.

Sein Album erscheint am 26. Februar über Dark Entries aus San Francisco und Ratskin Records aus Oakland

Hier könnt ihr euch eine seiner beeindruckenden Performances ansehen:

 

Tracklist:
01 Adhesion
02 For The Angels
03 Snap
04 I Slay The Pain
05 Catch
06 Keflex
07 For 2_24
08 NTHNG FKS U HRDR THN TM

Artist: Dax Pierson
Titel : Nerve Bumps (A Queer Divine Disappointment)
Label: Dark Entries Records & Ratskin Records
Release: 26.02.2021
Format: Vinyl/Digital
Katalognummer: DE-278

Das könnte dich auch interessieren:
Beliebter US-LGBT-DJ wurde in San Francisco erschossen
“Record Packer” – Omar S releast 8-Bit-Videospiel
Nach 25 Jahren – Richie Hawtins “Concept 1”-Serie kehrt zurück!