deadmau5


Wenn es um die The Chainsmokers geht, gibt es für viele keine Grauzone. Alex Pall und Drew Taggart werden entweder geliebt oder gehasst. Zu den Hatern gehört nun auch Deadmau5. Der Kanadier Joel Zimmerman hat mal wieder eine Twitterschlacht angezettelt. Dieses Mal gegen das Dance Duo The Chainsmokers. Er sagt in einem Tweet, dass er gerade den schwerwiegenden Fehler gemacht habe, einen Chainsmokers-Song anzuhören. Oder zumindest die ersten paar Sekunden davon.

Dann wurde er richtig ausfallend und meinte er sagte sonst nur aus Spaß, dass er The Chainsmokers scheiße findet, doch jetzt sei er zu 100 Prozent überzeugt, dass sie scheiße sind.

Der deutsche Producer und DJ Zedd mischte sich ein und twitterte: „Du hasst einfach alles und jeden!“ Das bestritt Deadmau5 nicht wirklich. Bis jetzt gab es noch keine Antwort von The Chainsmokers. Neben ihnen standen bereits DJ Khaled, Kanye West, Skrillex, Justin Bieber oder Madonna unter dem Sperrfeuer des helmtragenden Dance-Stars.

Das könnte dich auch interessieren:
Deadmau5 im Höhenflug
Deadmau5 macht jetzt Techno
Beefbrothers der Woche: Deadmau5 vs Kanye West