Deadmau5 stellt neuen Track auf besondere Weise vor

Deadmau5 stellt neuen Track auf besondere Weise vor


Deadmau5 lässt sich immer wieder etwas Besonderes einfallen. Sei es, um neue Stücke vorzustellen oder andere Kollegen zu dissen. Deadmau5 stellt neuen Track auf besondere Weise vor.

Deadmau5 aka Joel Thomas Zimmermann ist ein sehr erfolgreicher kanadischer Liveact und Musikproduzent mit seinem eigenen Label Mau5trap und unzähligen Clubhits. Besonders bekannt ist er jedoch für seine Mäusemaske und seine spektakulären Bühnenshows. Naja, auch als Beef-williger Zeitgenosse, der sich mit jedem in der Szene anlegt wie Martin Garrix, Steve Aoki, The Chainsmokers oder auch Kayne West.

Ende Oktober spielte Joel Deadmau5 im Red Rock Amphitheatre in Morrison und hatte dabei Label-Künstler wie No Mana und Blackgummy von Mau5trap mit an Bord. Die Party war ein großer Erfolg, doch so richtig aufsehenerregend wurde es erst bei der Nachgestaltung beziehungsweise beim Aftermovie. Dieses beginnt mit Deadmau5′ Kollaboration mit UK MC Shotty Horroh, während in der zweiten Hälfte ein Stück seines neuen Werkes „A Seed“ vorkommt. Wir gehen davon aus, dass „A Seed“ eines der Highlights in seinem neuen, bereits für nächsten Frühling angekündigten Album sein wird.

Hier das Aftermovie

 

 

Dies könnte euch auch interessieren:
Deadmau5 kündigt neues Album für kommenden Frühling an
Deadmau5 disst the Chainsmokers
Deadmau5 im Höhenflug