deadmau5

Deadmau5 und sein W:/2016ALBUM


Deadmau5 ist dafür bekannt, anders als andere Künstler zu agieren. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und legt sich auch schon mal mit Kanye West an. Dafür ist er in der Szene bekannt und beliebt – selbst wenn man seine musikalische Vision nicht zu teilen vermag. Kommende Woche veröffentlicht Joel Zimmerman sein neues Album und das erstmals auf seinem eigenen Label.

Am 02.12.2016 erscheint das neue Album von deadmau5. Das Album trägt den ungewöhnlichen Titel „W:/2016ALBUM“, ausgesprochen wird dieses w drive 2016 album.

Nach diversen Major-Releases und dem Versprechen, nicht mehr auf einem Major veröffentlichen zu wollen, hält der Kandier nun also Wort und veröffentlicht zum ersten Mal ein Album auf seinem eigenen Label mau5trap. Dieses Album reflektiert genau, wo sich Deadmau5 nach zehn Jahren Karriere musikalisch befindet. Die elf Tracks haben eine Spannbreite von atmosphärischem Techno bis hin zu elektronischen Stücken mit oldschool Synths. Das Album besteht aus einem Mix an Material, das in den vergangenen Jahren von ihm komponiert wurde. „Let Go (feat. Grabbitz)“ ist eines der Kernstücke und mit stimmungsvollen Vocals von Grabbitz versehen. Auch interessant ist, dass deadmau5 bei den Tracks „2448“ und „Imaginary friends“ von seiner Liebe zum Sport inspiriert wurde.

Deadmau5 selbst sagt über die Entstehung des Album, dass er anfängt es zu begreifen und es zu schätzen lernt, dass es okay ist, einen Track auch einmal zu beenden und dann einen Neuen anzufangen. Anders als beim DJing, wo es darum geht die einzelnen Stücke mit Harmonie zu verbinden.

www.deadmau5.com
live.deadmau5.com
www.facebook.com/deadmau5
www.twitter.com/deadmau5
www.mau5trap.com

Album Tracklist

1. 4ware

2. 2448

3. Cat Thurster

4. Deus Ex Machina

5. Gish

6. Imaginary Friends

7. Let Go (feat. Grabbitz)

8. No Problem

9. Snowcone

10. Three Pound Chicken Wing

11. Whelk Then

Das könnte dich auch interessieren:
Lust auf ein wenig Beef zum Mittag? Skrillex & Deadmau5 auch …
Deadmau5 – kein Krankenhaus hält ihn auf!
Beef Brothers: DJ Sneak vs. Joris Voorn
Rolandos harsche Reaktion auf einen weiteren „Jaguar“-Remix
50 Cent hat Beef mit Seth Troxler