Wankelmut gibt diesen Oktober zusammen mit Anna Leyne sein Toolroom-Debüt. “Free At Last” heißt die Single, die mit einem Remix von Martin Ikin erscheinen wird. Es ist die sechste Single des Berliner in diesem Jahr, Anfang September erst erschien gemeinsam mit Jack Wins die Single “Drama”.


Das schimmernde “Free At Last” zeigt Wankelmuts erstklassige Produktionsfähigkeiten in dem er raffinierte Percussion-Grooves mit funkbeeinflussten Basslines und Anna Leynes kraftvollem Gesang kombiniert. Martin Ikins Interpretation liefert hingegen einen robusten House-Cut zum Wohlfühlen, der von den ansteckenden Vocals des Originals aufgeheizt wird.

“Free At Last” von Wankelmut & Anna Leyne wird am 30. Oktober 2020 auf Toolroom veröffentlicht. Hier könnt ihr schonmal reinhören: 

 


Das könnte dich auch interessieren:
Wankelmut meldet sich mit “Can’t Force Love” zurück
Wankelmut – Spagat zwischen zwei Welten