nobullshit
Das Hamburger Duo Deo & Z-Man veröffentlicht Anfang Dezember sein Debütalbum „No Bullshit“. Die beiden Blutsbrüder mit italienischen Wurzeln, die auch unter dem Namen Mafiosibros aktiv waren, liefern hier eine sehr homogene Mischung aus House, HipHop, Electronica und einer Prise Jazz ab – fresh und mit ordentlich Humor. Nach diversen EPs auf Acker, Opossum, Dekadent oder Manual, sind die beiden in diesem Jahr in der hafendisko gelandet und haben dort schon die beiden Vorab-Singles „Tales Of Us“ und „XTC“ veröffentlicht.
„No Bullshit“ erscheint am 2. Dezember als Digital- und Vinylalbum.


Tracklist:
A1 Tales Of Love
A2 Smokeroad
A3 Chopped Memories
B1 Tamastar Santini feat. Janos
B2 Yo! Whaaat?
B3 Music To Driveby
C1 Two Blue Bros
C2 Y R U A G
C3 Iced Out Space Lazerlights
D1 XTC (Album Version)
D2 Slippin‘ Into Something
D3 Universal Neighbours
digital bonus: Vino feat. Oreste

Das könnte dich auch interessieren:
Exklusive Video-Premiere: Deo & Z-Man – Tales Of Love (hafendisko)
Tiger Fingers und ihr “Little Drummer Girl” auf hafendisko
Hamburg elektronisch Vol. 02 – Von House zu House (hafendisko)
www.hfn-music.com/hafendisko