Electricfriends_Derdritteraum
Zweifelsohne gibt es Künstler, deren Namen man seit Jahren sofort mit einen ihrer Tracks in Verbindung bringt. Bei Der Dritte Raum gibt es gleich mehrere Tracks aber insbesondere “Hale Bopp“ dürfte wohl Jedem ein Begriff sein. Mit Electric Friends erscheint nun das insgesamt sechzehnte Album des Produzenten Andreas Krüger. 12 Tracks auf Doppel-Vinyl und CD und gleich der Erste dürfte für meinen Geschmack einer der Abräumer des Jahres werden. Sehr eindringlich und Ohrwurm-verdächtig. Unmöglich, hier einen Favoriten zu picken denn man findet eine Vielzahl weiterer grandioser Produktionen und erstarrt vor der Facettenreichheit, die hier das Licht der Welt erblickt. Ausgereifter denn je und für mich jetzt schon eines der Alben des Jahres! 10/10 Michael S