session-WOMB


Womb ist der Vorzeige-Club Toykos wenn nicht Japans. Im Jahr 2000 im Zentrum Shibuyas eröffnet, bietet er auf vier Floors bis zu 1.000 Partygästen Platz. Nachdem der Womb-Club bereits nahezu jeden bekannten DJ begrüßen durfte und mit seinem Indoor Festival WOMB ADVENTURE seit 2008 jährlich 10.000 Gäste anzieht, wird es nun Zeit für ein eigenes Record Label mit dem Namen Session WOMB.
Das erste Release ist für den kommenden Montag, den 18. Januar angekündigt und stammt von Nathan Barato und Francisco Allendes. Der Kanadier Barato hat bereits auf so renommierten Labels wie Hot Since 82 und Rekids veröffentlicht, während der Chilene Allendes für seine Releases auf Desolat und Cadenza bekannt ist.

Und hier könnt ihr hineinhören in die “Got To Get”-EP.

.

Das wird euch auch interessieren:
Adam Beyer veröffentlicht Pluto
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte
15 Techno-Tracks, die wir immer wieder gerne hören
15 DJ-Namen, die immer falsch ausgesprochen werden

Und hier könnt ihr ein wenig schmunzeln
10 Sprüche, die ihr euch beim DJ sparen könnt