Detroit-Legende Omar-S veröffentlicht neues Album!

Alexander Omar Smith aka Omar-S hat am vergangenen Wochenende sein neues Album „Can’t Change“ auf FXHE veröffentlicht. Es ist das siebte Album des US-Amerikaners.

„Can’t Change“ ist das erste Album der Detroiter Legende seit „You Want“ und „Simply (Fuck Resident Advisor)“, die jeweils im Jahr 2020 erschienen sind.

14 Tracks verteilen sich auf vier Vinyls, mit Gastauftritten von Motor City-Kollegen wie Supercoolwicked, Ian Finkelstein und “Mad” Mike Banks.

„Can’t Change“ ist auf FXHE erschienen.

Tracklist
01. Start This Over Again feat. Supercoolwicked
02. Jump
03. Virgil feat. Mitchell Yoshida
04. Bend Who feat. Milf Melly & King Milo
05. Money Hit Da Floor feat. Supercoolwicked & Amir Hassan
06. Outer Jass Authority feat. Supercoolwicked, De’Sean Jones & Ian Finkelstein
07. Inner Luv (Intrumental Mix)
08. Aaayoooooo feat. Alister Fawnwoda
09. Multiple Orgasms
10. Ice Cream feat. Alandra O Smith & Supercoolwicked
11. Can’t Change
12. My Momma & ‘Nem Said I Don’t Have To!!!
13. Miss Hunn’nay feat. Mad Mike Banks
14. Whale Sex

Das könnte euch auch interessieren:
House-Sensation: Kerri Chandler releast neues Album
Hot Chip kündigen neues Album “Freakout/Release” an
Totally Enormous Extinct Dinosaurs kündigt neue Single und neues Album an