Die Düsseldorf-Wuppertaler Band Deutsch-Amerikanische Freundschaft (DAF) veröffentlicht im Mai ein Reissue (CD & Vinyl) ihres legendären Debütalbums „Ein Produkt der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft“ von 1979 mit dem sie ein meisterhaftes Stück Noise-Rock kreierten – von vielen wird es sogar als erstes Noise-Rock Album überhaupt gesehen. Damals noch als Quartett und ohne Gabi Delgado, der kurz vor dem Album die Band verließ, später aber wiederkam und schließlich zusammen mit Robert Görl als Stammbesetzung ab 1981 übrig blieb. In dieser Konstellation gehörten sie zu den Pionieren elektronischer Musik in Deutschland.

Das wiederbelebte Produkt der deutsch-amerikanischenFreundschaft erscheint am 11.Mai 2012 auf Bureau B.

www.bureau-b.com