discotruck

Die etwas andere Discokugel – Kunst von Benedetto Bufalino


Der französische Künstler Benedetto Bufalino transformierte einen Zementmischer zu einer großen, unkonventionellen Discokugel. Sein jüngstes Werk ist auf einer Straße im französischen Lyon zu sehen.

Der Künstler wandelte ein grobes Baustellenfahrzeug zu einem faszinierenden Element des Nachtlebens um. Der Zementmischer, der sonst eine graue Masse in Bewegung hält und recht trüb erscheint, lässt für ein paar Tage die Straßen von Lyon funkeln. Durch Lichtprojektionen glitzern die Discokugelkeffekte hoch hinaus an Häuserwände, Bäume und in die Nacht hinein. Kein Zementtruck zuvor hat soviel Disco- Zauber und Glamour auf eine Baustelle gebracht wie das Kunstprojekt von Bendetteo Bufalino.

Der Kunststil von Benedetto Bufalino zeichnet sich aus, dadurch, dass banale Gegenstände zu etwas Anderen umgewandelt werden. Eine Telefonzelle wird zum Aquarium, Autos werden zur Ping Pong Platte, zum Hühnerstall, zum Blumentopf, zu Motorbooten und  zu Whirlpools umfunktioniert.

Wir finden den Discotransformer genial!

 

telzelle

carpool

Mehr Projekte von Benedetto Bufalino findet ihr auf seiner Website und Facebookpage.

Das könnte dich auch interessieren:
Elevate Festival 2016 – Musik, Kunst & Diskurs
Gigantische Kunstinstallation beim Burning Man
Massive-Attack-Mitglied ist die Streetart-Legende Banksy?