Fabric

Die Fabric sucht neues Personal


Die Londoner Techno-Wirtschaft und –Szene kommt wieder ins Rollen. Nachdem die Clublegende Fabric die Konzessionen für die Wiedereröffnung vergangene Woche erlangt hat, schreibt der Club fleißig Stellenausschreibungen. Gesucht wird neues Personal in verschiedenen Bereichen.
Dies macht den Anschein, dass wieder florierende Zeiten anstehen. Nach schweren Vorkommnissen und einem harten Kampf mit den Behörden öffnet der angesehene Club wieder die Türen. Der Fabric wird wegen der vorübergegangenen Schließung wahrscheinlich kein bleibender Imageschaden nachgesagt werden, im Gegenteil Raver, DJs und Veranstalter freuen sich über diesen Siegeszug und feiern diesen mit den kommenden Veranstaltungen. Unterstrichen wird die Stabilität des professionell betriebenen Clubs damit, dass offensichtlich das finanzielle Potential vorhanden ist, neues Personal einzustellen.
Wer sich bewerben möchte, findet unter dem folgenden Link weitere Informationen.
www.fabriclondon.com/blog/view/newsflash-were-hiring-new-club-staff

Mehr Fabric:
Fabric kehrt wieder
Londons Fabric verliert seine Lizenz – war’s das?
fabric wehrt sich
Reaktionen auf das endgültige Ende der fabric
Londons Bürgermeister äußert sich zur Zukunft der Fabric
Fabric kündigt Compilation mit 111 Stücken an
Scuba – Fabric 90 (Fabric)