Symbolbild


Das hört man auch nicht alle Tage. Ein neunjähriges Mädchen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nimmt an den DMC World DJ Championships teil.

Das unter dem Künstlernamen DJ Michelle antretende Junior-Talent wird in einer von acht Wettbewerbs-Kategorien versuchen, sich gegen zehn Kontrahenten durchzusetzen. DJ Michelle löst mit ihrer Teilnahme den Japaner DJ Rena als jüngsten DJ bei den DMC World DJ Championships ab. DJ Rena hatte damals im Alter von 12 Jahren teilgenommen.

Die World DJ Championships finden bereits seit 1985 statt. Als Location dienen seither unterschiedliche Orte auf der ganzen Welt. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Ausgabe im Jahr 2021 allerdings ausschließlich online statt. Dies war bereits im vorherigen Jahr der Fall.

Tony Prince, Gründer der Organisation DMC (Disco Mix Club) sagt: „DMC hat sich immer für die DJs eingesetzt, für jede Art von DJ, egal ob Club-, Radio-, Schlafzimmer-, Handy-, Party- oder DJ-Produzent. Ich bin stolz darauf, dass wir DJs inspiriert haben und sehen können, wo sie heute stehen. Alle DJs haben einen ähnlichen Fokus, mit Musik kreativ umzugehen und Dinge zu tun, die sie von anderen abheben lassen.“

Wir hoffen dass die World DJ Championships nächstes Jahr wieder physisch stattfinden können.

Hier könnt ihr euch DJ Michelle in action anschauen:

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Mixmag (@mixmag)

Das könnte dich auch interessieren:
Denon DJ enthüllt den neuen DJ-Controller LC6000 Prime
Der weltweit erste DJ: Klaus Quirini ist 80 geworden!
SL-1200/MK7/SL-100C – Technics bringt neuen DJ – und HiFi-Plattenspieler raus

Quelle: mixmag