Die zehn schönsten Techno-Komplimente

Die zehn schönsten Techno-Komplimente


Sonntagabend. Wir reflektieren das Wochenende. Romantik, tiefe Gefühle – all dies liegt uns fremd. Müssen wir mal so zugeben. Aber ein paar Techno-Komplimente schaffen wir auch nach einem durchgefeierten Wochenende noch.

1. Du tanzt wie Nina Kraviz auf Crack.
Wer wird da nicht schwach?

 

2. Es ist so sexy, wie du einen Jägermeister nach dem anderen auf Ex trinkst.
Alternativ geht natürlich auch das hier.

3. Du hast so schöne große schwarze Pupillen.
Und das alles nur durch Liebe zur Musik.

4. Du bist die mit Abstand Hübscheste deiner Clique.
Sollte man nur nicht jeder Frau in der Clique zurufen.

5. Ich finde es toll, dass du genauso viel schwitzt wie ich.
Da gehen die Meinungen eventuell ein wenig auseinander.

6. Habe ich dich nicht im letzten Boiler Room von Ben Klock direkt in der ersten Reihe tanzen sehen?
Das ist wirklich perfekt. Ben Klock findet niemand doof. Außer Nina K. vielleicht.

7. Cool, dass du auch immer hier im Club bist.
Kommt nur dann gut an, wenn die Person nicht im Club arbeitet.

8. Alle schauen dich die ganze Zeit an. Deine Frisur sieht aus wie von Marika Rossa.
Kann entweder eine Ohrfeige oder zwei Ohrfeigen einbringen.

9. Du tanzt so super zu Hardtekk, du könntest auch an der Stange tanzen.
Elyas M. Barek darf das eventuell sagen zu seiner Freundin aus dem ersten Teil von FJG, aber ansonsten – schwierig.

10. Die durchdringende Bassdrum harmoniert perfekt mit der subtilen Erotik deiner Körpersprache.
Entweder: Hä???? Oder: Zu dir oder zu mir?