concert-1845233_1280


Letztes Wochenende fand in Boom (Belgien) wieder das bekannte Festival Tomorrowland statt. Auch nächstes Wochenende, vom 27. bis 29. Juli zieht Tomorrowland wieder hunderttausende Besucher an.

In den sozialen Medien machte es schon vor ein paar Tage die Runde: Diebesbanden auf dem Gelände von Tomorrowland. Seit heute gibt es dazu auch einen Polizeibericht aus Antwerpen. Letztes Wochenende wurden wohl über 100 Smartphones gestohlen. Potentielle Opfer werden vorher ausgekundschaftet und dann mit schnellen Langfingern um ihr teures Gerät gebracht. Die Diebesbanden gehen sehr professionell vor.  Der Veranstalter und die Polizei rät die gesicherten Spinte auf dem Festival zu nutzen.

Keine Wertsachen in den Zelten lassen, diese werden gerne einfach aufgeschlitzt. Auch Brustbeutel und andere Rucksäcke sind nicht sicher. Nutzt weitere Sicherheitsvorkehrungen wie Karabiner und Schlüsselringe an euren Rucksäcken. Achtet auf eure Umgebung! Ansonsten einfach einen alten Knochen mitnehmen, oder das Smartphone einfach mal zu Hause lassen.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Dreister Diebstahl auf der MAYDAY
Diebstahl auf Ibiza – Jesse Rose & Junior Sanchez bitten um Mithilfe