Quelle: https://pixabay.com/de/photos/s%C3%BCdafrika-dawn-himmel-landschaft-4139995/

 

SÜDAFRIKA. Die pulsierende elektronische Musikszene in Johannesburg – Südafrikas größter Stadt – hat dazu beigetragen, dass international gefeierte Acts wie Black Coffee, Culoe de Song, Oskito, Shimza, Black Motion und andere entstanden sind. House-Musik ist überall in Südafrika zu finden. Nach dem Ende der Apartheid 1994 fungiert die House-Musik als feierlicher Soundtrack zu den neu gefundenen Gefühlen von Freiheit und Hoffnung des Landes. Seitdem ist die ausgeprägte Kadenz und Botschaft der Liebe zur Musik zu einem wichtigen Bestandteil des südafrikanischen Alltags geworden.

„Wo Politiker versagen, wird die Musik immer gewinnen“, sagt DJ Fresh. „Musik wird immer Menschen zusammenbringen, weil wir alle ein Herz haben, und mit deinem Herzen kommt ein Herzschlag. Wenn man Musik dazu spielt, bevor man sich versieht, sind wir alle im gleichen Rhythmus.“ House-Musik hat hier ein Zuhause gefunden, weil sie eine gewisse Seele hat, mit der sich Südafrikaner verbinden.

 

 

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7Yt0exC_tQ4 (Screenshot)

Erlebe die beeindruckende Vielfalt Südafrikas. Solltest ihr euch für einen Aufenthalt in Johannesburg entscheiden, sind hier ein paar Tipps zu den angesagtesten Nightlife- & Culture-Hotspots für euch:

Zone 6: ein wunderbar gestalteter Club mit 4000 Plätzen, zwei Dancefloors und einem Swimming-Pool im Außenbereich. 2017 kaufte der süafrikanische House-Hero Black Coffee den angesagten Club.

Kitchener`s Cavary Bar: die zweitälteste Bar in Johannesburg und die selbsternannte“beste Tanzfläche Südafrikas“. Regelmäßig legen hier die bekanntesten, lokalen DJs auf.

And Club: ist der wohl beliebteste Club im ganzen Land. Ein Floor mit stimmungsvollen Lichtern und düsterer Atmosphäre und einem striktem Kamera- und Telefon-Verbot. Hier finden wöchentliche Underground-Partys statt.

Ebenso solltet ihr die kulturellen Hotspots besuchen wie der Mai Mai Market, King Kong und den Plattenladen Vinyl Joint – ein Paradies für DJs!

Auf geht`s!

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Mit airbnb und Lucca in Prag
Städtetrip – mit Magit Cacoon in Tel Aviv
Island – Zwischen Vulkanen, heißen Quellen und einem Nachtleben ohne Nacht
Culoe De Song – Auf zu neuen Ufern