Digitalkanal: Monika Kruse kommt zum Coconut Beach Münster

Mancherorts legt der Sommer am heutigen Mittwoch eine Pause ein. Doch – und das ist die gute Nachricht – schon ab morgen soll es wieder sonnig werden. Und auch der FAZEmag-Wetterfrosch prophezeit fürs kommende Wochenende perfektes Open-Air-Wetter. Gut so, denn am Sonntag (08.08.2021) findet am Coconut Beach zu Münster die zweite Ausgabe des Digitalkanals statt. Und für dieses Happening holt man sich einen absoluten Techno-Superstar in die coole Strand-Location: Monika Kruse.

Unter dem Hashtag “Digitalkanal pres. Terminal M” kommt die gebürtige Berlinerin nach NRW. Wir können kaum glauben, dass Monika das letzte Mal vor fünf Jahren in dieser Region war – das war nämlich beim Docklands Festival 2016. Umso größer ist unsere Vorfreude auf Sonntag. Support gibt’s von Alex Stein. Unterstützt wird die Daytime-Party übrigens von den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (kurz BKM) mit Mitteln aus dem Topf NEUSTART KULTUR.

Was es sonst noch zu erwähnen gilt: Es gibt ein Ticketkontingent von 250 Karten für offiziell negativ getestete Besucher. Zusätzlich gibt es ein größeres Kontingent für vollständig Geimpfte und für Genesene. Bitte achtet darauf, das richtige Ticket zu ordern.


Noch ein paar Hinweise vom Veranstalter:

– Wer sich krank fühlt, bleibt bitte zuhause. Es wird Fieber gemessen.
– Vor dem Gelände und im WC- und Thekenbereich herrscht FFP2-Maskenpflicht
– Einlass nur mit tagesaktuellem Negativ-Antigen-Schnelltest, PCR-Test, einem Impfnachweis (max. 14 Tage alt) oder Genesungsbestätigung.
– Tests müssen offiziell verifiziert sein. Mögliche Teststation gibt es am Hawerkamp oder am Aasee. Buchung unter www.15minutentest.de.
– Login mit der LUCA-App.
– Bezahlung ausschließlich bargeldlos.

Weitere Infos findet ihr auf Facebook.
Tickets könnt ihr hier bestellen.

Digitalkanal pres. Terminal M: Monika Kruse // 08.08.2021 // Coconut Beach, Münster