Dinge, die jeder Raver immer dabei hat

Na, ist das auch der Inhalt eurer Taschen? 😉

1. Einen Strohhalm
FĂŒr alle Spiegel, die geputzt und alle LongdrinkglĂ€ser, die geleert werden mĂŒssen. Eine universales Multi-Funktions-Tool des modernen Ravers.

2. Kaugummis
Kaugummis sind fĂŒr den Kiefer des Ravers wie das Hamsterrad fĂŒr den Hamster. Eine ganz wichtige BeschĂ€ftigungstherapie und Möglichkeit zum Austoben. Der Raver hat immer welche dabei.

3. Ein Wechsel-T-Shirt
Nach 14 Stunden Tanzen ist es immer schön, sich ein frisches T-Shirt ĂŒberzustĂŒlpen, um den eigenen Ekel vor sich selbst ein wenig zu minimieren. Die Chancen auf Geschlechtsverkehr erhöht es ĂŒbrigens ebenfalls immens.

4. Eine ErsatzzahnbĂŒrste
Wie schon angedeutet ist der Raver ein reinliches Tier. Weil man nie wissen kann, wann der Rave beginnt und wann er endet, hat der Raver immer eine ErsatzzahnbĂŒrste dabei. Manchmal (eigentlich meistens) geht der Partymarathon ja auch ĂŒber mehrere Tage. Da sollte man schon mal zwischendurch ein wenig Zahnhygiene einschieben. Auch das erhöht die Chancen auf Sex ungemein.

5. Magnesium
Magnesium bewahrt den Raver vor fiesen KrĂ€mpfen. NatĂŒrlich hat er als Vorzeigeathlet sowas immer dabei. Tanzen ist ja schließlich auch Sport.

6. Eine Aspirin
Gegen den Kater am nÀchsten Morgen. Logisch.

7. Kopfhörer
Kein Raver geht jemals aus dem Haus, ohne ein paar Techno Beats auf den Ohren zu haben. Was soll auch das nervige Vogelgezwitscher oder das unertrÀgliche Gelaber anderer Menschen?
Wir wollen Techno Techno Techno. All day long.

8. Schlafmangel
TrĂ€gt jeder Raver einfach immer mit sich rum. Da kann man nichts machen, das geht auch nicht mehr weg. So viele Stunden hat die Woche nicht, als das ihr alles vom Feiern aufholen könntet…

9. Eine Sonnenbrille
Zumindest im Sommer immer!
Allein fĂŒr den nicht enden wollenden Heimweg vom Club hat jeder Raver eine Sonnenbrille dabei. Außerdem könnte es ansonsten ja auch sein, dass man von der Afterhour zur nĂ€chsten Open Air stolpert.

10. Eine Ausrede fĂŒr Montagmorgen
Jeder Raver hat immer eine gute Ausrede fĂŒr seine Erscheinung am Montagmorgen dabei.

11.
Was könnte das wohl sein? Besser wir erwÀhnen es nicht.

Das könnte dich auch interessieren:
Kieferkirmes, Gesichtselfmeter, Beißer – woher kommt das beim Feiern?
10 Dinge, die jeder Raver mit in den Urlaub nimmt
10 Dummheiten, die (fast) jede Raver schon begangen hat

 

Foto: Alkivar