discodeine_swimmer



Benjamin Morando aka Pentile und Cédric Marszewski aka Pilooski sind mit ihrem gemeinsamen Projekt Discodeine wieder da! Nach ihrem gleichnamigen Debütalbum aus dem Jahre 2011 auf Pschent kommt nun im Dezember der Nachfolger namens “Swimmer” – ebenfalls auf Pschent. Mit dabei ist auch der Song “Aydin” mit den Vocals von Kevin Parker (Tame Impala), zu dem es ein sehr halluzinogenen Videoclip gibt.
Discodeine haben neben ihren beiden Alben auch diverse EPs herausgebracht, auf denen sie u.a. mit Matias Aguayo und Jarvis Cocker zusammengearbeitet haben.

Tracklist:Bildschirmfoto 2013-11-18 um 08.54.36
01 Seabox
02 Dry By
03 Aydin (featuring Kevin Parker)
04 Dive Wet
05 Sip Slow
06 Hydraa
07 Shades Of Cyan
08 Liquid Sky
09 Vox
10 Plum Blossom

www.pschent.fr

Discodeine – Aydin from pleix on Vimeo.