plattenladen



“Crate Diggers” heißen die Veranstaltungen, die Discogs, internationaler Marktplatz und Datenbank für Musik, zusammen mit dem Label Grimy seit 2014 veranstaltet. Eine Plattenbörse mit großer Aftershow-Party, auf denen bisher u.a. Dam-Funk oder Theo Parrish schon aufgelegt haben. Erstmals veranstaltet in Portland, es folgten weitere US-Städte und nun kommt der Sprung nach Europa. Am 24. September 2016 wird im Prince Charles in Berlin die Europapremiere stattfinden, das genaue Programm und Line-up ist noch nicht bekannt, wird aber in den kommenden Wochen auf der “Crate Diggers”Facebook verkündet.

Das könnte dich auch interessieren:
10 Techno-Klassiker, für die du bei Discogs ein kleines Vermögen zahlst
Die Discogs-App ist da
Vinylize.it will Soundcloud-Tracks auf Vinyl pressen
Deutscher Musikmarkt wächst 2015 – Vinyl sogar zweistellig!
Discogs profitiert vom weltweiten Vinyl-Boom und erzielt Rekord-Umsatz

cratediggers_Discogs