dixon_transmoderna


Dixon goes Ibiza. Der Berliner DJ und Labelmitbetreiber von Innervisions startet Ende Mai seine erste eigene Ibiza-Partyreihe, die mit dem Anspruch antritt, die Art und Weise, wie Clubbing auf der Baleareninsel erlebt wird, zu verändern. „transmoderna“ heißt die Reihe, die freitags im Pacha stattfinden wird und die die Idee einer Clubnacht neu zusammenfügen möchte. Man verspricht „transzendentale Erfahrung durch Musik und Bewegung, durch Cyberenthusiasmus, spirituelles Elemente und zufällige Wunderdinge“.

Wir sind sehr gespannt, los geht es am 24. Mai, das Finale findet am 4. Oktober statt.

www.transmoderna.net

 

Das könnte dich auch interessieren:
V. A. – Secret Weapons 11 (Innervisions)
Cocoon Ibiza kehrt zum Jubiläum ins Amnesia zurück