sunshine-433612_640


Auch Techno-DJs haben ihre softe, sommerliche Seite. Von Bückeburg in die weite Welt. Seit 1983 ist Timo Maas als DJ aktiv, produzierte anfänglich Hardtrance oder Trance – erinnern wir hier gerne an Orinoko – bis ihn sein Remix für Azzido da Bass‘ Nummer „Dooms Night“ zum Remix-Darling Number One werden ließ. Im Rahmen seiner Album-Produktionen für „Loud“ und „Pictures“ arbeitete der ehemalige Tunnel-Resident mit Kelis und Brian Molko zusammen.

Welchen Song ‚der Schieber‘ im Sommer am liebsten hört, hat er uns hier verraten:

Roy Ayers „Everybody Loves The Sunshine“

„Absoluter, für immer zeitloser, wunderschöner, chilliger Übersong von einem absolut fantastischem Künstler. Der Song hat mir viele tolle Momente beschert und wird das sicherlich auch in der Zukunft tun.“

Und so klingt Timo Maas‘ Sommer-Hit.

Das könnte euch auch interessieren:
DJs und ihre Sommer-Hits: Teil 1 – Chris Liebing
Unser Ibiza-Kalender 2015
Live-Acts, die wir vermissen