NEWPLAYAZ004


Der Name Dorian sagt mir, wie den meisten anderen, erst mal so gar nichts. Die „Unknown EP“ des Wiener Producers kommt gleich zu Beginn mit dem musikalischen Versprechen, dass sich dies wohl in kürzester Zeit ändern wird. Die fünf Tracks bewegen sich technisch anspruchsvoll und spannend eigenständig zwischen detailliert ausgearbeitetem Neo-JumpUp und drückend-darken Rollern, die eigentlich in jedermanns Plattencase Platz finden. Dorian sollte man definitiv im Auge behalten. 9/10, feindsoul.