dour_festival


Glaubt mir, Leute: Jetzt geht´s Knall auf Fall! Wir können quasi im Zwei-Wochen-Takt News rund um das legendäre wie beliebte Dour Festival veröffentlichen. Denn das Happening in – wer hätte das gedacht – Dour (!) fährt wieder einmal ein Monster-Line-up auf. Wie wir es von den Machern natürlich gewohnt sind. Wir, und die knapp 250.000 Besucher, die alljährlich ins belgische Nachbarland strömen, um zu sämtlichen Musikrichtungen zu feiern. Egal ob Techno, Dub oder Hip-Hop, Drum´n´Bass, Alternative, Dubstep oder Downtempo. Egal ob Indie-Rock, Metal oder Reggae – hier gibt´s nichts, was es nicht gibt auf die Ohren.

Startschuss ist am 10. Juli 2019.
Der finale Showdown dann am 14. Juli 2019.
Ergo: Fünf Tage respektive Nächte geht´s rund.
Das Event, das seit seiner Gründung 1989 alljährlich stattfindet, steht für ein ganz besonders breites Spektrum an hochqualitativen Acts. Vom Newcomer bis hin zum Superstar. Natürlich keine Behauptung ohne den ultimativen Beweis. So listen wir euch jetzt mal kurz und knapp auf, welche Künstler im Juli 2019 unter anderem am Start sind:

Richie Hawtin
Tale Of Us
Solomun
Nina Kraviz
Pendulum
Kölsch
George Fitzgerald
David August
Disclosure
Curtis Harding
Bicep
Anetha

Und das waren nur die vorläufigen Headliner! Wenn ihr euch auf www.dourfestival.eu klickt, könnt ihr euch unter dem Register „Line-up“ auf dem Laufenden halten.
Tickets bekommt ihr ab 65 EUR, wenn ihr diesem Link hier folgt.

Dour Festival // 10.-14.07.2019 // Dour, Belgien

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
Dour Festival 2019 – erste Acts und erste Infos
Music On Weekend in Amsterdam – mit Marco Carola & Guests