Die erste Loveparade und der Mauerfall fanden vor 30 Jahren statt. Es wird Zeit für etwas Neues, die Zeit ist reif dafür: Dr. Motte, Erfinder der Loveparade, und sein Team starten ein großes Projekt – Rave The Planet. Was genau dahinter steckt, das ist allerdings noch nicht bekannt. In der Pressemitteilung heißt es, dass es um eine Initiative handle, die weltweit Resonanz erzeugen und Berlin ins Zentrum der elektronischen Musik & Clubkultur stellen wird. Am 13. Januar findet eine Pressekonferenz, auf der das Geheimnis gelüftet wird. und wir sind sehr gespannt.

 

Das könnte dich auch interessieren:
10 Weihnachtsgeschenke, die sich jeder Raver wünscht
Dr. Motte – 30 Jahre Loveparade
TBT: Das war die Loveparade 2000 – “One World – One Loveparade”