Das belgische Techno-Duo Joyhauser kehrt mit „Pigment“ zurück zum Berliner Label Terminal M. Für Joris Cielen und Stijn Vanspauwen ist dies bereits die dritte EP, die auf dem Label von Monika Kruse releast wird.

Erst kürzlich hatten Joyhauser den Trance-Klassiker „Strange Worlds“ von Bonzai neu interpretiert und auch eine EP auf Second State veröffentlicht.

 

„Pigment“ erscheint am 08.04.2021. Es kann sich auf soliden Peaktime-Techno gefreut werden – ganz wie man es von den beiden Jungs gewohnt ist.

Das könnte dich auch interessieren:
Techno-Duo Joyhauser remixt Trance-Klassiker „Strange Worlds“ (Bonzai)
Monika Kruse feiert den 20. Geburtstag von Terminal M
Patrik Berg (Terminal M) – DJ Charts August 2020