Drumcode Festival (2)


 

Wenn wohl eines der beliebtesten Techno-Labels mit den Event-Veranstaltern Awakenings ein Festival auf die Beine stellt, dann ist eins klar: Das Line-Up des Events wird legendär. Das Drumcode Festival geht 2019 in die zweite Runde und hat nun erste bestätigte Künstler bekanntgegeben.

Bereits bei der ersten Ausgabe im letzten Jahr sorgte das Line-Up für einen restlosen Ausverkauf der Tickets. Dieses Jahr war es möglich mit sogenannten „Loyalty-Tickets“ vor allen anderen Ravern Karten zu ergattern und sich somit die Teilnahme am legendären One-Day-Festival zu sichern. Wir waren bereits letztes Jahr da und können sagen: Es lohnt sich.

Nun gab es erste Informationen zum Line-Up, die wohl jedes Raver-Herz höher schlagen lassen. Mit dabei ist nicht nur Labelboss und Veranstalter Adam Beyer selbst, sondern auch seine ganze Drumcode-Crew und Freunde des Labels. Dazu gehören: Alan Fitzpatrick, Amelie Lens, ANNA, B.Traits, Butch, Charlotte de Witte, Enrico Sangiuliano, Ida Engberg, Ilario Alicante, Joris Voorn, Monika Kruse, Patrice Baumel, Rod, Sam Paganini und Secret Cinema. Außerdem wird auch Reinier Zonneveld spielen, der beim letzten Drumcode Festival selber zum Feiern da war.

Na, wenn das nicht jetzt schon ein vielversprechendes Line-Up ist!

Artists A-Z
Alan Fitzpatrick
Amelie Lens
ANNA
B.Traits
Butch
Charlotte de Witte
Enrico Sangiuliano
Ida Engberg
Ilario Alicante
Joris Voorn
Monika Kruse
Patrice Baumel
Reinier Zonneveld
Rod
Sam Paganini
Secret Cinema

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Pig & Dan releasen neue Knaller-EP auf Drumcode
Das Drumcode Festival 2019 – Präsentiert von Awakenings und Adam Beyer
Drumcode feiert 200. Release mit Amelie-Lens-Remix