EMI Music startet nach dem großen Erfolg und der positiven Resonanz 2011 in Australien den “SHE CAN DJ“-Wettbewerb nun endlich auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Das Ziel?
Die qualifiziertesten und talentiertesten weiblichen DJs können bei diesem Wettbewerb ihr Talent unter Beweis stellen und werden von einer hochkarätigen Fachjury (unter anderem mit dabei Miss Nine, EMI-A&R Jan Mehlhose und FAZE-Chefredakteur Sven Schäfer) beurteilt. Bei einem sorgfältigen Auswahlverfahren werden die zehn qualifiziertesten Bewerberinnen ab August verschiedene Workshops durchlaufen, ihre DJ-Fähigkeiten erweitern und sich somit professionell auf ihre Rolle als DJane 2012 vorbereiten. Auf einem großen LIVE-Finalevent am 05. Oktober präsentieren die zehn Finalistinnen ihr individuelles Set vor Publikum und der Fachjury. Die Siegerin wird noch an diesem Abend bekannt gegeben.

Hast du es dann geschafft, wirst du zur globalen DJ-Sensation gemacht. Auf dich wartet ein Plattendeal mit EMI Music (Chemical Brothers, Swedish House Mafia, Eric Prydz, Deadmau5, Nervo oder David Guetta) und ein globaler Management- und Booking-Vertrag mit Sushi 3000.

Interesse geweckt? Dann bewirb dich bis zum 30. Juni 2012 mit deinem 20-minütigen DJ-Mix, Fotos und einer Biografie von dir auf www.shecandj.de.