Dub FX



Der Australier Dub FX hat Ende August sein neues Album „Thinking Clear“ veröffentlicht. Für die Aufnahmen hat sich Benjamin Stanford – so sein bürgerlicher Name – in eine Hütte mitten im Wald zurückgezogen:

„Der Wald ist ein hervorragender Ort, um Musik zu produzieren, weil die Luft so sauber ist. Das hilft wirklich dabei, einen klaren Kopf zu bekommen – daher kommt auch der Albumname ‚Thinking Clear‘. Ich bin mir nicht sicher, ob der Wald einen anderen Einfluss auf meinen Sound hatte, als mich einfach nur zu beruhigen. Er hat mir die Arbeit am Album auf jeden Fall sehr erleichtert.“

Für den Albumtrack „Fake Paradise“ gibt es einen Remix-Contest. Bis zum 7. Oktober noch könnt ihr eure Version an dubfx@dubfx.net schicken. Der Gewinner wird Facebookseite von DB FX gefeaturet und bekommt zwei Tickets für die anstehende Tour, die ein Meet&Greet sowie ein signiertes Merch-Paket beinhalten. Alle Einsender werden ein Dub-FX-Diskographie Download-Paket bekommen.

Details:
Original Song: www.youtube.com/watch?v=_rphq_xK7-Q
Download Song-Spuren: www.bit.ly/FakeParadiseStems

Termine in Deutschland:
18.10.2016 München – Muffathalle
19.10.2016 Berlin – Huxley‘s
21.10.2016 Frankfurt – Batschkapp
23.10.2016 Köln – Live Music Hall
24.10.2016 Hamburg – Docks