Dubfire und Flug brettern düster mit “Rampart” auf Drumcode

Dubfire und Flug brettern düster mit “Rampart” auf Drumcode

Der Winter mit all seinen Raves kann kommen. Nach der Veröffentlichung von “Rubber” im April legen die Produzenten Dubfire und Flug mit “Rampart” und “Algorithm” ein weiteres, hartes Stück Techno auf dem schwedischen Label Drumcode nach.

Der iranisch-US-amerikanische Produzent Dubfire, aka Ali Shirazinia, ist vor allem bekannt für seine Fähigkeit, lange Marathon-Sets zu spielen. Gemeinsam mit dem Argentinier Sebastian Angel Lopez Besada, der unter dem Namen Flug seit 2001 Musik veröffentlicht, entsteht auf dem Two-Tracker hypnotischer Tribal-Techno, der perfekt in heiße Clubnächte an kalten Wintertagen passt.

Das schwedische Techno-Label Drumcode ist Heimat von DJs wie Adam Beyer, Amelie Lens, Charlotte de Witte oder auch Mark Reeve. Dubfire und Flug passen mit “Rampart” hervorragend in diese Reihe an Techno-Größen und ergänzen das Repertoire des Labels perfekt.

Hör dir hier “Rampart” und “Algorithm” von Dubfire und Flug an:

Das könnte dich auch interessieren:
Dubfire bricht Rekord für längstes Solo-Set der Welt 
Dubfire und sein Leben wurden biographisch verfilmt 
Wu Tang Clan rappt spontan zu Dubfire-DJ-Set