sektor-7-duesseldorf-1367

Vier Jahre Clubbing im Sektor 7


Ein Jahr Only Techno in Düsseldorf mit Sebastian Groth und vier Jahre Clubbing im Sektor 7

Die Veranstaltungsreihe und Community Only Techno feiert am Samstag 4. Februar 2017 sein einjähriges Bestehen im Sektor 7 in der Düsseldorfer Altstadt. Dazu wurde Sebastian Groth eingeladen, der vor genau vier Jahren einige Häuser weiter zum damaligen Klangkeller Opening das letzte Mal in Düsseldorf zu Gast war. Der Klangkeller ist dann einige Monate später in den Sektor 7 gewechselt und hat sich bis vor zwei Jahren dort gehalten.

Nach insgesamt vier Jahren ist der Sektor 7 im Keller inzwischen in der Techno Szene sehr beliebt und alte Kinderkrankheiten wie das „Ballermann Publikum“ werden seit einiger Zeit der Tür verwiesen. Der Club ist für XXL Techno Sonderveranstaltungen vier Mal im Jahr auf beiden Etagen geöffnet und durch den Umbau vor Weihnachten hat die obere Etage inzwischen ein angenehmes Lounge Flair bekommen. Während am Wochenende die Bässe im Keller zu Techno hämmern, wird in der oberen Etage EDM und House präsentiert. Der DJ Bereich im Techno Keller wird demnächst vergrößert und eine neue Licht Anlage wird auch eingebaut, denn das Auge feiert ja bekanntlich mit.

Only Techno Veranstaltungen gab es bereits im Mikroport Krefeld und der Nirvana Lounge in Düsseldorf. Außerdem kann man sich als Newcomer auf der Only Techno Facebook Seite für die Podcast Reihe bewerben und die geplanten „Open Decks“ Veranstaltungen im Sommer. Seit einem halben Jahr gastiert Gründer Markus von der Weydt nun im Sektor 7 Düsseldorf mit seiner Community und seit dem Jahreswechsel bekommt er Unterstützung von dem bekannten Künstler und Fazemag Redakteur Reker.

Beide wollen mit exclusiven Künstler Bookings und abwechslungsreichen Programmen sich von den restlichen Veranstaltungen im Techno Club abwenden, denn immer nur die gleichen bekannten Künstler zu buchen wird den Ansprüchen der Szenegänger auf die Dauer nicht gerecht.

Am Samstag 4. Februar 2017 heißt es erst einmal ein Jahr Only Techno mit Sebastian Groth, Frank Savio, Reker, Ave, Yannick Butters und Coon im Sektor 7 Düsseldorf.
Wer am 27. Februar 2017 Rosenmontag 14 Stunden abfeiern möchte, sollte sich den Termin schon einmal vormerken und wenn Man at Arms, Sorgenkint, MoBisch b2b Mechanick Freakz, Reker, Ronny Richter, Tasty, Huso, Sven Nox b2b Sebi, Yannick Butters und Toby Costa im Techno Keller spielen, bleibt garantiert kein Narr mehr stehen. Direkt danach gibt es am Samstag 4. März 2017 eine Driving Forces Labelnight mit Roel Salemink aus Holland, Driving Forces Head Toby Rost, Reker und Ave.

Hier könnt Only Techno auf Facebook folgen. 

Und hier geht es zu dem Event Ein Jahr Only Techno mit Sebastian Groth. 

Und hier geht es zum 14 Stunden Rosenmontag Rave

Das könnte Euch auch interessieren:
Carl Cox spricht über seine neue Ibiza-Residency