Einmusik_5am
Mit seinem neuen Album „5 A.M.“ hat Samuel Kindermann alias Einmusik einen Soundtrack für die Momente zwischen Nacht und Tag geschaffen. Musik, die nicht wirklich einer bestimmten Zeit zugeordnet werden kann, sich aber auf allen Dancefloors weltweit heimisch fühlt. Und mit dieser Art von Musik kennt Kindermann, der in Bielefeld geboren und in Hamburg aufgewachsen ist und seit 2010 in Berlin lebt, aus. Seitdem er 2003 sein erstes Release auf Italic veröffentlichte, kann er auf viele erfolgreiche Veröffentlichungen und Kooperationen – unter anderem mit Stimming auf Diynamic – und vor allem auf den massiven, europaweiten Clubhit „Jittery Heritage“ zurückblicken.
„5 A.M.“ ist Einmusiks drittes Album nach „De‘ Medici“ (2007) und „Oceans Bottom“ (2011) und wird am 11. April 2014 auf seinem Label Einmusika erscheinen.


Tracklist:
01 Azur
02 5 A.M.
03 Screaming hand
04 Necromancy
05 16 Notes
06 Alpine
07 Bisloa
08 PPG
09 Minute Forty Four
10 Scro Bosco
11 Refsoolad

Das könnte dich auch interessieren:
Einmusik präsentiert “10 Years Remixes”
Einmusik feiert 10-Jähriges mit Compilation