electric city banner
Morgen ist es endlich soweit, dann zieht die Street Parade wieder durch die Straßen von Zürich. Die größte Veranstaltung ihrer Art fand erstmals 1992 statt und lockte im letzten Jahr über 900.000 Menschen in die Schweizer Metropole.
Aber auch nach der Parade wird weitergefeiert, wie z.B. in der Maag Halle. Dort geht es mit „Electric City“ zur Sache, wir haben hier für euch den kompletten Timetable:


Timetable:
Area 1 – EventHalle
22.00 – 22.30h DBMM
22.30 – 23.30h Smalltown Collective
23.30 – 01.00h Klangkarussell
01.00 – 03.00h Chris Liebing
03.00 – 05.00h Len Faki
05.00 – 06.30h Felix Kröcher

Area 2 – Härterei
22.00 – 22.45h Sergio Trillini
22.45 – 23.45h Djerry C
23.45 – 01.30h Wankelmut
01.30 – 03.30h Ellen Allien
03.30 – 05.15h Catz‘N Dogz
05.15 – 06.30h Klaudia Gawlas

Area 3 – Werft
22.00 – 22.30h Merik & G.Stone
22.30 – 24.00h Nils Hoffmann
24.00 – 01.00h Lexy & K-Paul live
01.00 – 02.45h Sascha Braemer
02.45 – 04.30h Pig&Dan
04.30 – 05.30h Manon
05.30 – 06.30h BMG live

Area 4 – Foyer
22.00 – 06.30h Chill Out Sound

Electric City Festival // 10.08.13, ab 22 Uhr // Maag Halle, Zürich, Schweiz
Tickets: 43 EUR
www.electric-city.ch