1423839417672


Das European Mixed Arts & Electronic Music Audition oder kurz, EMA-C Festival verbindet Kunst mit elektronische Musik. Die Wahl des Austragungsortes fiel dabei auf die kroatische Hafenstadt Rijeka. Sie überzeugte die Verantwortlichen unter anderem durch ihren malerischen Hafen und dessen industriellen Charme. Auch eine stillgelegte Papierfabrik wird Teil des Veranstaltungsgelände werden. Der Startschuss für das EMA-C fällt bereits am 21. Mai mit einigen Kunstausstellungen, Filmen und Livedarbietungen. Ab dem 22. beginnt dann auch der musikalische Part des Festivals. Neben den großen Headlinern wie Marcel Fengler, Butch und Konstantin Sibold setzten die Veranstalter auch auf Künstler der kroatischen Szene. Zusätzlich gibt es Partys auf Booten sowie Trips nach Pula und auf die Insel Krk. Abgerundet wird das Festival von einer Podiumsdiskussion am Sonntag, das Closing ist am Montag, dem 25. Mai.

EMA-C Festival // 22.–25.05.15 // Rijeka, Kroatien

Tickets: Das Kontingent ist auf 2000 Tickets begrenzt, wer also dabei sein möchte muss schnell sein. Das Early-Bird Ticket kostet euch 89 EUR, alternativ werden aber auch Pakete mit Anreise und Unterkunft angeboten. Hier seid ihr mit 189 EUR dabei.

Line-Up: DJ Hell, DJ Rush, Marcel Fengler, Butch, Karotte, Santé, Dandi & Ugo, Konstantin Sibold, Amir, Miss Sunshine, Sascha Sibler, Pablo Mateo, Radio Slave, Detroit Swindle, Prosumer, Tiger & Woods, Monkey Safari, Re.You, Petar Dundov, Jacob Korn, Kellerkind, uvm

Weiter Infos zu Anreise und Unterkünften sowie dem vollständigen Line-Up findet ihr auf der Homepage des Festivals!

Bildschirmfoto 2015-04-09 um 14.18.46

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Loveweek Festival in Kroatien – Line-up vervollständigt!
Korkyralis – Fünf Wochen an der Adria
The Garden Festival in Kroatien gibt erste Acts bekannt
Neue Designer-Droge Flakka mischt WMC in Miami auf