51dJ2JX4aLL._SL500_AA240_


Die liebe Klaudia Gawlas verkörperte für mich stets strikten Techno, wenngleich auch die etwas kommerziellere Form davon. Schon bei ihrem letzten Release strafte sie mich Lügen und zeigte mir ziemlich grandios, dass ihr Stil auch in die düstereren und industrielleren Gefilde passt. Die Kollaboration mit Eric Sneo tut der ganzen Sache direkt doppelt gut, und so liefern die beiden mit „Kosmos“ ein gewaltiges und düster-atmosphärisches Monstrum ab. Sehr treibend und funktional, für Club und Festival gleichermaßen. „Iridium“ steht dem in nichts nach und so findet der DJ für die Peaktime immer den passenden Tune. Merci! 9/10, Moses

Und hier könnt ihr ein Ohr riskieren.