Erol Alkan
Der Londoner Erol Alkan schreibt das neuste Kapitel der Fabriclive-Serie. Alkan ist seit vielen Jahren immer wieder für Überraschungen gut, sei es durch DJ-Sets, die sich an kein festes Genre binden wollen oder durch Kollaborationen mit Boys Noize. Seit 2007 leitet er auch sein eigenes Label Phantasy Sound.
Für die Nummer 77 von Fabriclive wählte Erol Alkan Tracks von The Emperor Maschine, Carisma, Boot & Tax, Fumes, Ben Jenkins, Ghost Culture und vielen weiteren aus, um die Stimmung von Fabric einzufangen.


Frühere Ausgaben von Fabriclive kamen unter anderem von Boys Noize, dem Drum’n’Bass-Duo Calys & Teebee, Fake Blood, Ben UFO, A-Trak und Four Tet. Natürlich wird es für die neue Ausgabe auch wieder eine Releaseparty geben, diese findet am 12. September in London statt. Die Compilation selbst erscheint am 19. September auf Fabric Recordings.

Tracklist:FABRIC77-EROL-ALKAN-PACKSHOT-L-1024x1024
01. Maurice & Charles – Sofa Love (Jamie Paton Remix)
02. Cowboy Rhythmbox – We Got The Box
03. Carisma – Talento Matemático
04. The Emperor Machine – RMI Is All I Want (Erol Alkan’s Extended Rework)
05. Manfredas – Square Lights (Zongamin Remix Take 2)
06. Phreak – Acid On
07. Erol Alkan – Sub Conscious
08. Andre Bratten – Trommer og Bass
09. Tom Rowlands – Through Me
10. Fumes – Jack2000
11. Victor Shan – How You Want It (Shan’s Warehouse Version)
12. Boot & Tax – Acido
13. Erol Alkan – Bang
14. Ben Jenkins – K3M
15. Todd Osborn – Put Your Weight On It (Chicago Mix)
16. Voiski – From White To Red
17. Claro Intelecto – Tone
18. Ghost Culture – Red Smoke
19. Daywalker + CF – Supersonic Transport
20. Erol Alkan – A Hold On Love + Saint Etienne – Only Love Can Break Your Heart

Das könnte dich auch interessieren:
Elijah & Skilliam – FabricLive 75 (Fabric)
Marcel Dettmann liefert “fabric 77″
Erol Alkan auf Facebook