Thundercat Apocalypse
Bassist, Sänger und Songwriter Stephen Bruner, alias Thundercat, bringt sein zweites Studioalbum „Apocalypse“ heraus. Neben seiner Solotätigkeit ist er der Bassist von Flying Lotus, Erykah Badu und Suicidal Tendencies. Flying Lotus half Stephen Bruner schon bei seinem Debütalbum „The Golden Age Of Apocalypse“, auch beim Nachfolger „Apocalypse“ hatte er eine entscheidende Rolle.


Mit „Apocalypse“ versucht Bruner mit einem Mix aus Indie Rock, Jazz, Pop, Soul, Electronica und Funk den Lauf des Lebens zu erzählen. Einen Einblick in das Album kann man mit dem Song „Heartbreaks + Setbacks“, der mit Mono/Poly zusammen produziert wurde, bekommen. Das Album wird am 21.06. auf dem Label von Flying Lotus, Brainfeeder, erscheinen.

Tracklist:
01. Tenfold
02. Heartbreaks + Setbacks
03. The Life Aquatic
04. Special Stage
05. Tron Song
06. Seven
07. Oh Sheit It’s X
08. Without You
09. Lotus and the Jondy
10. Evangelion
11. We’ll Die
12. A Message for Austin / Praise the Lord / Enter the Void

Ebenfalls interessant:
Lapalux – Nostalchic (Brainfeeder)
The Gaslamp Killer zündet “Breakthrough” auf Brainfeeder und kommt nach Deutschland
www.brainfeedersite.com