logo-eurojackpot-big


Zweimal wöchentlich füllen deutsche Lotto-Spieler fleißig ihre Lotto-Lose aus und hoffen auf den großen Jackpot im Mittwochs- oder Samstags-Lotto. Dabei fließen die großen Gewinne schon längst woanders, nämlich im sogenannten Euro-Jackpot. Die Gewinnzahlen der Euro-Lotterie werden regelmäßig nach neuen Ziehungen auf dieser Webseite veröffentlicht. Beim Euro-Jackpot geht es regelmäßig um Beträge, die im höheren zweistelligen Millionen-Bereich liegen. So erhält diese Lotterie auch immer große Aufmerksamkeit in internationalen Berichterstattungen. Kürzlich hatte sogar ein Deutscher das große Glück gehabt, den Hauptgewinn zu erhalten. Die Überraschung war beim Gewinner denkbar groß. Was es genau mit der europaweiten Lotterie auf sich hat und wie Sie teilnehmen können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag, sodass Sie nach der Lektüre schon bald die Chance haben, zu den Gewinnern der Eurolotto-Preise zu zählen.

Maximalgewinn von 90 Millionen Euro in der höchsten Gewinnklasse möglich

Falls Sie es auch leid sind, im Internet nach einem idealen Online-Casino-Anbieter zu forsten, um fair zu wetten und mit Glücksspielen Geld zu verdienen, stellt die 2012 gegründete Euro-Lotterie die deutlich entspanntere Alternative dar, die mit verlockenden Riesengewinnen lockt. Sofern der Jackpot ein Maximum von 90 Millionen Euro erreicht, ohne dass es zwischenzeitlich einen Gewinner gibt, wird er ausbezahlt. Die Mindestsumme im Euro-Jackpot liegt übrigens bei verlockenden zehn Millionen Euro, was bereits stark an die Maximalgewinne im deutschen Lotto heranragt. Die Gewinne verteilen sich auf zwölf verschiedene Gewinnklassen.

Sieben korrekte Ziffern führen Sie zum Hauptgewinn

Beim Euro-Lotto wählen die Glücksspieler fünf aus 50 Zahlen aus. Außerdem geben sie zwei aus zehn Eurozahlen an, die äquivalent zu den deutschen Superzahlen im Lotto sind. Wer alle sieben der in Finnland gezogenen Zahlen richtig errät, ist der große Gewinner des Euro-Jackpots. Die Gewinnchance auf den Gewinn der höchsten Gewinnklasse liegt somit bei 1 zu circa 95 Millionen. Zum Vergleich: Beim deutschen Lotto liegt die Gewinnchance auf den Jackpot bei 1 zu circa 140 Millionen. Immer noch nicht vom Euro-Jackpot überzeugt? Wir denken, dass diese Argumente alleine schon für sich sprechen.

Vielleicht gehören Sie also schon bald zu den glücklichen Gewinnern beim Euro-Jackpot. Was Sie mit dem Gewinn dann wohl machen würden? Sollten Sie Raver sein, haben wir Ihnen hier schon einmal zehn Dinge zusammengetragen, die ein Raver mit einem Lotto-Gewinn machen würde. Und auch sonst sind wir uns sicher: Sie finden schon eine gute Verwendung für das viele Geld. Falls Sie es nicht benötigen, kümmern wir uns übrigens gerne um die weitere Verwendung.