Mayday „when music matters“ – hier ist der Timetable

Die 34. Ausgabe der Mayday steht, damit ist sie eine der traditionsreichsten Musikveranstaltungen Deutschlands. Was sie seit je her auch ausgemacht hat, ist die Vielseitigkeit der Musik und das ist natürlich auch in diesem Jahr wieder so. Egal ob Trance, Techno, House, Hardcore, Hardstyle oder Goa – insgesamt 14 Stunden lang spielen internationale DJ-Größen auf drei Bühnen und versorgen bis 20 000 Besucher, die erwartet werden. Nun steht auch de Timetable fest, sehr hier, wann wo eure Favoriten spielen:   Das könnte dich auch interessieren: Technoikone Tom Wax belebt Mayday-Hymne „Sonic Empire“ neu So war die Mayday...

Read More

Balaton Sound verkündet Timetable – wir verlosen Tickets!

Wir freuen uns auf den Sommer, auf Urlaub und auf Festivals. Ganz besonders freuen wir uns auf das Balaton Sound Festival in Ungarn. Dank der außergewöhnlichen Lage direkt am Plattensee (ungarisch: Balaton), einem der größten Tourismus-Magneten des Landes, kann man hier auch beides erleben – Musik, Party, Badespaß und Erholung. Vom 3. bis zum 7. Juli findet die Sause statt und nun gibt es auch schon den kompletten Timetable: https://balatonsound.com/de/line-up#!/s Feiert mit Acts wie Paul Kalkbrenner, Jamie Jones, Armin van Buuren, Marshmello, Rudimental, Dubfire, Monika Kruse, Alle Farben, Claptone u. v. m. Außerdem verlosen wir 1 x 2 Festivaltickets im...

Read More

Kiesgrube 2019 bestätigt Marco Carola -Jamie Jones – Seth Troxler – Black Coffee – Tiga und Pan-Pot

Dass die Kiesgrube umzieht in diesem Sommer, ist keine Neuigkeit mehr für euch. Wir hatten hier darüber berichtet. Nun wurde das Line-up für die Saison 2019 bekannt gegeben, die unter dem Motto ‚out of this world‘ läuft. Die Saisoneröffnungsparty am 28. April wird im atemberaubenden Villenpark Rheinperle in Duisburg mit Loco Dice, Enzo Siragusa, Ingi Visions und Tapesh zelebriert und für die weitere Saison wurden jetzt Marco Carola, Jamie Jones, Seth Troxler, Black Coffee, Pan-Pot und Tiga bestätigt. Und wir freuen uns. Inmitten des 6000 Quadratmeter großen Parks bietet der Villenpark Rheinperle ein mediterranes Flair, das ihn in den...

Read More

Caprices Festival in Crans-Montana, ein sehr cooles Festival-Erlebnis

  Gewinner in der Kategorie „Best International Festival 2018“ bei den DJ Awards. Wer diese preisgekrönte Auszeichnung einheimst, der muss organisatorisch definitiv etwas auf dem Kasten haben.  Und zurecht, das Caprices Festival im schweizerischen Crans-Montana setzt vielem in puncto WOW-Erlebnisse immer noch einen oben drauf. Doch der Reihe nach … Crans-Montana liegt aus deutscher Sicht nicht gerade um die Ecke, doch auch die Anreise mit Zug oder Auto am Genfer See vorbei entlang des Rhône-Tals fühlt sich bereits wie Urlaub an. Die fahrt geht entlang von Weinreben, weit oben die weißen Gipfel. Auf einmal geht es dann vom sonnigen...

Read More

Das war das Relevance Festival 2019

Relevance ist ein relativ neues Konzept, das erst vor drei Jahren auf den Markt kam und maßgeblich dazu beiträgt, die Entwicklung der elektronischen Musikszene in Kopenhagen, Dänemark zu fördern. Im 1856 erbauten Pumpenhaus ging es los, tagsüber, mit verschiedenen Knowledge-Sessions, die auf aktuellen Themen der elektronischen Musik basierten. Abends dann ein Musikfestival, das bis in die frühen Morgenstunden ging. Wir waren bei den Festivitäten vom 6. April vor Ort. Startschuss der Konferenz war der Themenschwerpunkt „Beyond the Mainstream“. Neben den Vertretern von Beatport und der in Afrika ansässigen SJN-Agentur lockte Relevance auch lokale Musikunternehmen an, um über Szene und...

Read More

Bergliebe Mountain Music Days – mit Karotte, Marco Bailey und Mark Knight

*** Eilmeldung *** (im wahrsten Sinne des Wortes) Gerade erreichte uns eine Pressemitteilung, die wir euch keinesfalls vorenthalten wollen. Die Bergliebe Mountain Music Days finden auch 2019 wieder statt. Und zwar nicht „irgendwann“, sondern ab heute bis einschließlich Ostersonntag. Heißt für alle Kurz-Entschlossenen: Koffer packen und ab ins österreichische Königsleiten! Das liegt im Zillertal. Malerische Bergkulisse trifft hier auf exquisiten Sound. „Sauber“, wie der Österreicher sagen würde. Hier mal kurz und knapp eine Übersicht über das Gebotene: Mittwoch, 17. April 2019 Mark Knight – Flexible – Dan Rubell Donnerstag, 18. April 2019 Marco Bailey – Paragraphic b2b 2Eck –...

Read More

REVOLT Festival: Harder Styles auf 5 Floors – hier alle Infos

Deutschland-Premiere! Das gab es in unserer Nation bisher noch nicht: ein Open-Air für die Harder-Styles-Fraktion. Willkommen zur Geburtsstunde eines hoffentlich alljährlich stattfindenden Daytime-Events. Dieses Baby erblickt am 25. Mai 2019 das Licht der Welt und hört auf den Namen REVOLT. Von elf Uhr mittags bis elf Uhr abends wird der Flugplatz Pferdsfeld zur Area sämtlicher Stilrichtungen, jenseits der 140-bpm-Marke. Pferdsfeld? Pferdsfeld! Wer das idyllische Örtchen nicht kennt – der kennt vielleicht aber die Raketenbasis Pydna, auf der 2019 das 25-jährige Jubiläum von NATURE ONE gefeiert wird. Das Gelände ist gefühlt nur einen Steinwurf entfernt. Bis zu 8.000 Partypeople werden...

Read More

Giorgio Moroder live in Concert: Zeitreise in die Disco-Ära

Mehr als 100 Gold- und Platinschallplatten. Drei Oscars. Vier Grammys. Zig Millionen verkaufte Tonträger weltweit. Die Biografie von Giorgio Moroder liest sich wie ein wahrgewordenes Märchen mit happy End. Mit 78 Jahren haben sich Pioniere der weltweiten Musikindustrie eigentlich längst zur Ruhe gesetzt, fahren mit dem Club-Caddy über den Golfplatz, schlürfen Champagner und essen Kaviar, und verwalten ihr Vermögen. Nicht so der gebürtige Südtiroler. Der zieht es vor, im fortgeschrittenen Alter noch einmal auf die Bühne zu gehen. Und dann gleich mit einer Premiere: Die Disco- und Synthesizer-Legende startete im Frühling 2019 mit „Celebrations of the 80s“ die erste...

Read More

Solomun+1 kehrt ins Pacha auf Ibiza zurück

Am Peak seiner Karriere ausruhen? Das machen vielleicht viele Superstars der Musikszene, nicht aber Solomun. Der hat sich ein Partykonzept einfallen lassen, das mittlerweile schon ein paar Jährchen gefeiert wird. Es hört auf den Namen „Solomun+1„. Idee dahinter: Solomun performt ein Set nicht alleine auf der Bühne, sondern holt sich hochkarätigen Support. Ein b2b-Konzept also. Gute Idee vom deutsch-bosnischen Techno-Artist. Und diese Idee trägt er nun in die Welt hinaus. Letzte Woche wurde bekanntgegeben, dass Solomun mit Tale Of Us beim EXIT Festival dabei sein wird – und nun erreichte uns die Pressemitteilung, dass der werte Herr gleich eine...

Read More

So war die Time Warp 2019

Die Time Warp feierte ihren 25. Geburtstag und 20 000 Besucher aus 72 Ländern pilgerten nach Mannheim aufs Maimarktgelände. Es war eine großartige und sehr gut organisierte Sause, über 40 DJs sorgten für 19 Stunden Musik, dazu gab es beeindruckende Visuals und Lightshows. Erstmals auf der Time Warp gab es einen siebten Floor, der von der Gaming-Schmiede Rockstar Games präsentiert und gestaltet wurde. Natürlich war die Veranstaltung ausverkauft, wie schon in den Jahren zuvor, live wurde das Spektakel auch übertragen – von ArteConcert – und somit ein Millionenpublikum erreicht. Eine durchweg gelungene Veranstaltung mit einem großartig aufgelegtem Publikum – auf...

Read More

„Solomun +1“ debütiert beim EXIT Festival

Eine Show in der Show – so könnte man die bevorstehende Performance von Solomun betiteln. Der Techno-Superstar feierte jüngst riesige Erfolge auf Ibiza mit „Solomun +1„, und exportiert sein Feierkonzept nun zum EXIT Festival. Am 6. Juli wird der EXIT-„Stammgast“, der seit 2010 zum festen Bestand des Line-ups zählt, zum ersten Mal nicht alleine auf der großen Bühne der Dance-Arena stehen. Er holt sich mit Tale Of Us ein absolut hochkarätiges Techno-Duo an seine Seite. Der DIYNAMIC Label-Chef ist derzeit so big in Business wie kaum ein anderer. Seine Schedule: rappelvoll. Die Partys: stets ausverkauft. So wird es auch...

Read More

Secret Solstice Island: Höhlen-Rave mit Martin Garrix

Über das Secret Solstice Festival in Island haben wir ja schon einige Male berichtet – on- wie offline. Und immer wieder gibt es News von der Vulkaninsel. So erreichte uns gestern eine Pressemitteilung der Veranstalter, dass Martin Garrix am 21. Juni 2019 ein Live-Set in einer Gletscherhöhle spielen wird. In einer 10.000 Jahre alten Höhle namens Lanjökull, dem zweitgrößten Gletscher Islands. Die Akustik in solch einer Kristallhöhle: sicherlich atemberaubend! „Into the Glacier“ ist ein Side-Event des eigentlichen Festivals, das am 21. und 23. Juni 2019 stattfinden wird. 72 Stunden Tageslicht – typisch Island eben. Da könnt ihr auch nachts...

Read More