Celebrate Life. Ein Shouting, das in diesen Pandemie-Zeiten eher mit Augenzwinkern oder purer Ironie belächelt wird. Doch die Macher des weltbekannten, preisgekrönten und stets fulminant organisierten EXIT Festivals werden sich schon was dabei gedacht haben, die diesjährige Ausgabe unter genau jenes Motto zu stellen. Und was? Na, sie blicken positiv und optimistisch gestimmt in die Zukunft. Und wenn wir alle wieder gemeinsam feiern dürfen, dann ist der Name „Celebrate Life“ definitiv Programm.

Vor ein paar Tagen gab es seitens der serbischen Regierung grünes Licht, was die Edition für dieses Jahr angeht. Vom 8. bis zum 11. Juli 2021 kehrt das großartige Festival in die großartige Kulisse zurück: in die Festung Petrovaradin, die hoch über der Stadt Novi Sad thront. Absoluter Eyecatcher ist die sogenannte Dance Arena, auf der die absoluten Global Player des weltweiten Musikzirkus‘  spielen. Hier mal kurz aufgelistet, wer bisher so im Line-up steht:

DJ Snake, Tyga, Eric Prydz, Four Tet, Solomun, David Guetta, Boris Brejcha, Paul Kalkbrenner, Nina Kraviz, Honey Dijon, Metronomy, 999999999, Sheck Wes, Asaf Avidan, Artbat, Meduza, Sabaton, Hot Since 82, Paul van Dyk, Dax J, Kobosil, Denis Sulta, Laibach. Weitere Namen – inklusive der lokalen DJs – und weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Website des viertägigen Open Airs.

Auch in Sachen Ticketing gibt es good News: Kauft vier Karten, so bekommt ihr die fünfte on Top, für umme, for free! Zum Ticketsystem geht es HIER. Wir vom FAZEmag freuen uns auf das 20. Jubiläum eines unserer internationalen Lieblings-Festivals.

EXIT Festival „Celebrate Life“ // 08.-11.07.2021 // Festung Petrovaradin, Novi Sad (Serbien)

(C) Fotos: EXIT Festival