exit_festival


Vom 12. Bis zum 15. Juli findet das diesjährige Exit-Festival in Novi Sad, Serbien statt und begrüßt wieder einmal bekannte Acts der elektronischen Musikszene. Um den erlangten Titel „Best Major European Festival“ alle Ehre zu machen, gibt es dieses Jahr in der letzten Nacht ein Closing der besonderen und gigantischen Art.

Zum großen Finale wird es eine riesige Party mit den besten Acts geben. Mit dabei: Nina Kraviz auf der Dance Area und Weltstar David Guetta auf der Mainstage. Nun hat sich auch der Nummer 1 -DJ Martin Garrix dazu gesellt, und wird seine spektakuläre Show am letzten Abend des Festivals zeigen. Für alle EDM-Fans eine gute Gelegenheit, denn die beiden Stars , die grade mit ihren gemeinsamen Hits“Like I Do“ und „So Far Away“ den Musikmarkt dominieren, wird man selten an einem Abend erleben können.

Entstanden ist das Exit aus einer sozialen Aktivismus Serbiens und hat sich mittlerweile zu einem der bekanntesten und besten Festivals entwickelt. Erinnert werden sollen die Festivalbesucher an die Friedensbewegung der 60er und ihnen die Botschaft der damaligen Zeit vor Augen führen. Dieses Jahr findet es wieder auf der Festung Petrovaradin in Novi Sad statt und präsentiert namhafte Künstler wie David Guetta, Nina Kraviz, Richie Hawtin, Adam Beyer b2b Ida Engberg, Maceo Plex, Solomun, Ben Klock, Carl Craig und viele mehr. Die nun angekündigte Finale Show bestätigt, dass das Exit nicht umsonst als „Best Major European Festival“ bezeichnet wurde.

Martin Garrix Exit

Das könnte dich auch interessieren:
5 Ultra-coole Sets vom Exit
Exit Festival verkündet weitere Namen für die Dance Arena
European Festival Awards 2017 – Exit ist „The Best Major Festival“