twitter-292994_1280


Momentan testet Facebook eine neue Option, die einem Dislike-Button sehr nahekommt. Allerdings nennt Facebook es „Downvote“ und das Feature ist vorerst nur ausgewählten US-Nutzern zugänglich.

Eine Dislike-Option wird schon seit von Facebook in Aussicht gestellt, doch Mark Zuckerbergs Firma hat sich ordentlich Zeit gelassen. Seit Donnerstag soll die Option zur Verfügung stehen, wie durch Screenshot-Postings von einigen Nutzern belegten.

Ein Facebooksprecher hat in einem Interview mit dem Daily Beast jedoch geäußert, dass es sich bei der Option nicht um einen Dislike-Button handelt. Es soll nur die Möglichkeit bieten, ein spezifischeres Feedback auf Content zu geben. „Wir erproben keinen Dislike-Button. Wir testen ein Feature, dass es Leuten ermöglicht uns Feedback zu Kommentaren auf öffentlichen Seitenbeiträgen zu geben. Dies passiert ausschließlich mit einer kleinen Personengruppe in den USA.“

Desöfteren wurde bei Facebook schon über einen Dislike-Button diskutiert, doch man kam zu dem Schluss, dass eine solche Funktion zu viel Negativität säen würde. Wie man in den Scrrenshots sehen kann, gibt es aktuell eine Downvote-Option. Doch es ist nicht sicher, ob diese Funktion der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird.

facebook-dislike-downvote

Das könnte dich auch interessieren:
Wir hassen diese 10 Facebook-Status-Meldungen
So stark sind die besten deutschen DJs in Social Media
Mix’d – das neue Techno-Tinder auf dem Online-Dating-Markt