Als FaltyDL hat Drew Lustman in den letzten Jahren schon auf den unterschiedlichsten Labels auf sich aufmerksam machen können und so einige beachtliche Platten veröffentlicht. Auf dem altehrwürdigen Ninja Tune zeigt er sich mit einem neuen Album der Welt. Ein Werk, das laut eigener Aussage von der Liebe inspiriert ist und das eine umwerfende Verschmelzung von warmherzig housigen Klängen, Electronica und anderen Musiken bietet. Ob mit Gastsängern oder instrumental, In die Produktion und Dramaturgie von „Hardcourage“ wurde hörbar viel Gefühl und Einfallsreichtum gelegt. Und das hat in einigen Momenten durchaus Hitpotenzial und bringt rundum betrachtet den FaltyDL Sound auf die nächste Ebene. 8 Points/BS

Ein wenig Vorgeschmack macht diese ältere EP von Falty DL, via RDIO hier für Euch.