Für seine Remixe ist Paul Kalkbrenner eigentlich eher weniger bekannt. Seit 2018 hat er „nur“ drei Neuinterpretationen veröffentlicht. Umso spannender, wenn er dann doch mal wieder einen Track remixt – in diesem Fall „Techno Monkey“ von Simina Grigoriu, seiner Ehefrau.

Kalkbrenner und die Rumänin Grigoriu sind seit 2012 ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter. Grigoriu ist selbst seit vielen Jahren als DJ und Produzentin aktiv. Der Remix ihres Ehemannes zu „Techno Monkey“ markiert die zweite gemeinsame Kollaboration des Pärchens nach „Shark Island“.

Der Paul-Kalkbrenner-Remix – technoid, melodisch, gefühlvoll, treibend – bildet indes den Auftakt einer dreiteiligen „Techno Monkey Remixed“-Volume-Serie, die noch in diesem Jahr auf Grigorius Label Kuukou Records erscheint.

Der Remix ist seit gestern verfügbar, hört mal rein:

Das könnte dich auch interessieren:
NTO & Paul Kalkbrenner – Wahrgewordene Träume
NTO – Invisible/ Paul Kalkbrenner Remix (AllPoints)
Paco Osuna remixt „House With Me“-Hit von Groove Armada