FAZEmag 034 Header


Für unsere letzte Ausgabe im Jahr 2014 haben wir ein großes Titelthema für euch: David Guetta. Ein polarisierender Künstler, der mit seinem neuen Album „Listen“ für Aufregung sorgt. Mit uns sprach er nicht nur über Musik, sondern auch über sein Leben abseits der Bühne, das er für seine Familie aufwändig organisieren muss.

Der Downloadmix für den Dezember kommt von niemand geringerem als Katermukke-Chef Dirty Doering. Der Berliner gibt neben aktueller Musik auch Einblicke in den neuen Holzmarkt ab.

Außerdem haben wir noch Interviews mit Art Department, Gajek, Prosumer, Kölsch, Raphael Dincsoy, Barnt, Fabrice Lig, Rebekah, R. Seiliog, Marc Romboy und der Keinemusik-Truppe. Zudem stellen wir euch die aktuelle Ministry Of Sound Jahrescompilation und das Arosa Electronica Festival vor.

Dazu kommen wie gewohnt Bringmann & Kopetzkineue Platten, Charts, Event-Tipps, Games, Filme, Technik, sowie unsere Kolumnisten Xenia Beliayeva und Moses.

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 2. Dezember 2014, erhältlich. 

Wem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein iPad – bei sehr guten Augen auch gern über ein iPhone oder einen iPod touch – verfügt, kann sich das Heft ab sofort in digitaler Version im Apple Newsstand herunterladen.

keosk_logoJETZT AUCH FÜR ANDROID: Gute Nachrichten für alle Android-Nutzer, denn ihr könnt euch das FAZEmag nun auch digital monatlich aufs Tablet oder Smartphone holen! Ihr müsst nur die kostenfreie App unseres Digitalvertriebes “keosk” runterladen und schon kommt ihr ans Heft!

Zum Einzelpreis von 3,59 EUR –  bzw. 8,99 EUR fürs 3er-Abo, 17,99 EUR für sechs Ausgaben und 33,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Juli-Ausgabe im Appstore und bei keosk (Android) entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in drei Varianten: KurzaboJahresabo und das Zweijahresabo!