fazemag_de_0715_ohne
Sommer, Sonne, Brasilien! Wir werfen einen Blick über den Atlantik in die brasilianische Metropole São Paulo, wo wir auf Renato Ratier treffen. DJ, Produzent, Betreiber des legendären Clubs D-Edge und noch vieles mehr. Aber darüber berichtet er uns ausführlich im Interview. Nun drehen wir einmal das Heft kurz um und sehen: Doppelcoveralarm! Lexy & K-Paul blicken uns vieläugig an und präsentieren ihre „Gassenhauer“.
Nochmal kurz zurück nach São Paulo, wo auch DJ Marky herkommt und dann geht es weiter im Text mit Andre Crom (Mix!), 10 Jahre Circle Music, 20 Jahre Compost Records, Funkstörung, The Orb, Juan Sanchez, Niereich, Toni Rios, Anthony Rother, Boris Brejcha, M-22 und der letzten Kolumne von Tom Novy.


Dazu kommen wie gewohnt Neuigkeiten aus der Szene, Techniktests, unsere Kolumnisten Xenbel und Moses, Charts, Games, Eventtipps, Rezensionen sowie Bringmann & Kopetzki’s “Wild Life”.

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Freitag, den 3. Juli 2015, erhältlich. 

Wem der Weg zum nächsten Kiosk zu weit ist und wer außerdem über ein iPad – bei sehr guten Augen auch gern über ein iPhone oder einen iPod touch – verfügt, kann sich das Heft ab sofort in digitaler Version im Apple Newsstand herunterladen.

keosk_logoGute Nachrichten für alle Android-Nutzer, denn ihr könnt euch das FAZEmag auch digital monatlich aufs Tablet oder Smartphone holen! Ihr müsst nur die kostenfreie App unseres Digitalvertriebes “keosk” runterladen und schon kommt ihr ans Heft!

Zum Einzelpreis von 3,99 EUR –  bzw. 9,99 EUR fürs 3er-Abo, 19,99 EUR für sechs Ausgaben und 37,99 EUR für das ganze Jahr – erhaltet ihr den kompletten Inhalt des Heftes plus zusätzliche Verlinkungen zu Videos, Musik, interessanten Webadressen und sämtlichen unserer Verlosungen.

Ihr seid nur noch einen Klick von der Februar-Ausgabe im Appstore und bei keosk (Android) entfernt oder ihr entscheidet euch vielleicht doch für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in drei Varianten: KurzaboJahresabo und das Zweijahresabo!