FAZEMAG 093

Musikthemen: DJ Hell & Mathias Kaden (Tables for 2), Steve Bug & 20 Jahre Poker Flat Recordings, Nhan Solo (Mix), Moskovskaya Producer Challenge, FAZE Trip München, Joris Voorn, Coma, Lapalux, Klaudia Gawlas, Aparde, SLT, AV AV AV, Si-Moon, Marian Herzog & Mirco Niemeier, Markus Suckut, Less, Vimala, Panthera Krause, Chemical Brothers
Events & Clubs: SEMF, FAZEmag präsentiert Karotte, Les Dunes Électroniques, Backyard Session, Epizode, Wonderfruit, Solution, Elrow, Snowbombing, ESNS, Chemical Brothers, Tables for 2 by Jägermeister
Kolumnen: Marc DePulse, Falko Niestolik, Damian Duda, Helden der Nacht
Technik: Behringer Pro-1 & Crave, Accusonus Rhythmiq, Superbooth20, Pioneer DDJ-XP2, RME HDSPe AIO Audio-Interface, Waldorf Kyra, NI Traktor Kontrol S3 MK3
Sowie: Reviews, FAZE FORTY, Charts, Mode & Gadgets, DVDs, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Freitag, den 5. November 2019 erhältlich.

Digital ist die neue Ausgabe bei Readly und United Kiosk ab dem 1. November erhältlich!

readly_logo  United Kiosk

Ihr entscheidet euch doch vielleicht für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

EDITORIAL

Jedes Mal, wenn es darum geht, das Intro der anstehenden Ausgabe zu schreiben, frage ich mich, wie schnell der Monat doch schon wieder vorbeigegangen ist. Man fragt sich ja des Öfteren, wo die Zeit geblieben ist. Vor allem am Wochenende, wenn scheinbar plötzlich im Club das Putzlicht angeht und man – halb überrascht, halb beschämt – feststellen muss, dass es jetzt auch für Frühstück schon wieder zu spät wäre.

Dabei wollte man doch nur für einen Drink vor die Tür. Ihr kennt das: Aus dem einen Getränk wurden dann doch zwei oder drei, ein paar Shots kamen auch noch dazu – und jetzt ratet mal … Genau, Jägermeister. Stichwort! Der Kultschnaps sorgt jetzt nicht nur mit seinen Kräutern für lange Nächte, sondern auch mit dem „Tables for 2“-Konzept. Doppelte Power also! Mehr über die nationalen Events und die Idee hinter der ganzen Sache erfahrt ihr in der Coverstory dieser Ausgabe.

Wo die Zeit geblieben ist, fragt sich mit Sicherheit auch Steve Bug, denn der Poker-Flat-Betreiber feiert dieses Jahr großes Labeljubiläum. 20 Jahre Poker Flat – eine beeindruckende Leistung, zu der wir herzlich gratulieren! Der gewachsenen Institution ist das Rückseitencover gewidmet, es erwarten euch also jede Menge spannende Infos zur Geschichte von Poker Flat.

Zwischen die beiden Coverstorys haben wir noch viele weitere Interviews und Neuigkeiten gepackt. Da wäre zum Beispiel auch ein neuer FAZE Trip, der sich nach dem Startschuss in Köln nun der bayerischen Landeshauptstadt widmet. Was? München? Schickeria? Raven in Lederhose? So viel sei gesagt: Lesen lohnt sich auch diesen Monat wieder. Von vorn bis hinten, durchgehend. Und ich wünsche euch viel Spaß dabei.

 

Julian

 

Wie immer gilt: Wir freuen uns über eure Meinungen, eure Wünsche und Kritik – und natürlich auch immer über Lob und Liebe. Schickt uns eine E-Mail an feedback@fazemag.de, füttert unseren Briefkasten mit Postkarten oder teilt uns über die sozialen Kanäle mit, was euch umtreibt.