FAZEmag 141 – November 2023: am Kiosk und digital

 

INHALT:

MAGAZIN:
Musikthemen:
Isabelle Beaucamp, John Digweed (Mix), Kollektiv Turmstrasse, Sofia Kourtesis, Roger Eno, Feiertag, Nandu, Mollono.Bass, OMD, Quantic, Forest Swords, Crystal Fighters, Barry Can’t Swim, Mariusz Duda, Teho, Justin Hahn, Jo Beyer, Poolside, MGNFY, Mutecell, Kölsch, Per Pleks, Novah, Remon Verhoeve, Jazzy, Chris Liebing, Works Of Intent

Events & Clubs: Sun & Moon Indoor Festival, Fritz Kalkbrenner (Tour), TheProdigy (Tour), ESNS, Kölsch (Gig), Fairground Festival, Rave on Snow, World Club Come

Kolumnen: Big Room Bangers by Falko Niestolik, Submithub, Marc DePulse y- aus dem Leben eines DJs

Technik: Instruments of Things SOMI-1 Kit, Reloop Mixon 8 Pro, Native Instruments X1 MK3, Soundboks 4, AMSynths Diode-01, Waldorf Iridium Core, Hercules DJControl Inpulse T7

Sowie: über 150 Reviews, FAZE FORTY, Mode & Gadgets, DVDs & Streaming, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Die neue Ausgabe erhaltet ihr ab sofort am Kiosk – oder ihr bestellt das Heft direkt über unseren Online-Shop. Erhältlich als Print- oder Digital-Magazin zum direkten Download.

Die neue Ausgabe – jetzt bestellen!

6,80  inkl. MwSt.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 6,80 €Aktueller Preis ist: 4,90 €. inkl. MwSt.
6,80  inkl. MwSt.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 6,80 €Aktueller Preis ist: 4,90 €. inkl. MwSt.
Nicht vorrätig
6,80  inkl. MwSt.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 6,80 €Aktueller Preis ist: 4,90 €. inkl. MwSt.
6,80  inkl. MwSt.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 6,80 €Aktueller Preis ist: 4,90 €. inkl. MwSt.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 6,80 €Aktueller Preis ist: 4,90 €. inkl. MwSt.
6,80  inkl. MwSt.

Ebenso ist die neue Ausgabe bei Readly und United Kiosk erhältlich!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

EDITORIAL

In Your FAZE

Ein blutiges Massaker auf einem Festival: Eine Nachricht, die man sich wohl nie hätte vorstellen können. In einem Konflikt, der durchaus nicht arm ist an unvorstellbaren Dingen. Aber was die Hamas am Morgen des 7. Oktober – natürlich nicht nur auf dem Festival – getan hat, das ist eine neue Form der Eskalation und Menschenverachtung. Dennoch ist für uns der Bezug zum Festival naheliegender und ich weiß, dass es eigentlich sehr schwer ist, es zu trennen. Aber ein Festival zu stürmen, das letztlich ja auch ein Safe Space und ein Zufluchtsort, in dem die Besucher*innen abschalten, sich von der Außenwelt abschotten und sich auch sicher fühlen wollen – das ist auf einer weiteren/anderen Ebene verstörend, geht es doch um einen Ort, an dem man solch brutale und traumatischen Ereignisse nicht erwartet. Angesichts des immensen Leids der Opfer wirkt es da schon fast beschämend, wenn man überlegt, was diese Nachricht mit einem selbst macht. 

Nun muss ich einen Weg finden zurück von diesen Ereignissen und diesem Konflikt, der auch in der elektronischen Szene für Verwerfungen sorgt, die ich hier in den paar Zeilen sowieso nicht adäquat behandeln kann und möchte.

Diesen Monat finden wir Isabelle Beaucamp auf dem Cover, die uns von ihren zahlreichen Projekten und Releases erzählt. Der legendäre John Digweed liefert den Mix des Monats und Kollektiv Turmstrasse – mittlerweile nur noch Nico Plagemann – hat endlich wieder ein neues Album am Start; des Weiteren haben wir Sofia Kourtesis, Roger Eno, Mollono.Bass, Crystal Fighters, Quantic und viele mehr für euch … Das Spektrum ist breit gefächert, es wartet jede Menge neue Musik.

T.

 

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de, per Postkarte in die Redaktion oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.